plaketteIn enger Zusammenarbeit mit unseren Kooperations-Partnern bieten wir Ihnen ein qualitativ hochwertiges typenunabhängiges Leistungspaket an.

Unsere Gemeinschaft besteht aus Spezialisten für folgende Bereiche:

 
  • Krananlagen

  • Anschlag- und Hebemittel

  • Gabelstapler

  • Hydraulik

  • Stahlbau und Montagen

Hier ein Auszug aus unserem umfassenden Leistungsangebot:

  • Wiederkehrende Prüfungen nach DGUV Vorschrift 52 und DGUV Grundsatz 309-001 (ehemals BGV D6)

  • Prüfung von Leitern und Tritten nach DGUV Information 208-016 (ehemals BGI 694)

  • Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte nach DGUV Vorschrift 3 VDE 0701/0702 (ehemals BGV A3)

  • Prüfung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln nach DGUV Regel 100-500 (ehem. BGR 500 Kap.2.8)

  • Prüfen von Hebezeugen, Winden, Hub- und Zuggeräten nach DGUV Vorschrift 54 (ehemals BGV D8)

  • Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA) nach DGUV Regel 112-198 (ehemals BGR 198)

  • Prüfung von Flurförderzeugen, Gabelstaplern und Hubwagen nach DGUV Vorschrift 68 (ehemals BGV D27)

  • Hubtische und Hebebühnen nach DGUV Regel 100-500 (ehemals BGR 500 Kap. 2.10)

  • Regalanlagen nach DIN EN 15635 und kraftbetriebene Tore nach ASR 1.7

  • Fertigung und Montage von Stahlkonstruktionen nach DIN EN 1090 Ausführungsklasse EXC3

  • Entwurf, Installation, Revision und Reparatur der Söll Horizontal Lifeline Systeme

  • Fertigung und Montage von Auffangwannen nach WHG (Fachbetrieb mit TÜV-Überwachung)

  • Überprüfung und Reparatur von Hydraulikzylindern und Hydraulikkomponenten (Pumpen und Ventile)

  • Abnahme und Beurteilung von Schlauchleitungen im Rahmen der DGUV 113-015 (ehemals BGR237)

  • Fehlersuche und Schadenanalyse von hydraulischen Anlagen durch Messtechnik (Volumenströme, Ölanalysen)

 

© Pruefring 2020